Danke!

Die Lesebühne Sax Royal dankt den wieder weit über 100 Besuchern, die gestern den Weg in die Scheune fanden. Wir hoffen, ihr hattet so viel Spaß wie wir. Wie sehr wir Julius Fischer vermisst haben, merkten wir nun erst, da er endlich wieder unter uns weilte. Desto schöner, dass er auch bei der nächsten Lesebühne am 8. Dezember wieder mit dabei sein wird. Und zum Jahresabschluss gibts dann noch ein Special der höchsten Kategorie: Max Rademann wird auf der Orgel musikalische Kostproben von seinem bald erscheinenden ersten Tonträger „Hey Hey Heiko Hey“ geben. Wer das versäumen sollte, dem kann nicht mehr geholfen werden!

Werdet gerne auch unsere Fans bei Facebook: http://www.facebook.com/saxroyal. Wenn ihr unseren Newsletter bekommen möchtet, der euch über kommende Veranstaltungen informiert, schreibt einfach eine kurze Mail an: dresden@livelyrix.de.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Powered by WordPress. Feeds für Beiträge und Kommentare.