Sax Royal dankt und lädt ein

Die Lesebühne Sax Royal dankt den wieder über 100 Besuchern, die in der Scheune am Donnerstag unseren letzten Auftritt des Jahres miterleben mochten. Zugleich laden wir euch herzlich ein:

Am 21. Dezember präsentiert Max Rademann in der Groovestation mit einer Solo-Show seine erste Platte namens „Hey Hey Heiko Hey“.

Am 5. Januar werden beim ersten LivelyriX Poetry Slam des neuen Jahres Roman Israel und Julius Fischer (er gemeinsam mit André Herrmann als „Team Totale Zerstörung“) in der Scheune dabei sein.

Und am 12. Januar dann kehrt auch unsere Lesebühne Sax Royal zurück in die Scheune – mit einer rauschenden Feier unseres siebten Geburtstags!

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Will die Platte von Max Rademann haben. Will, will, will! Wohin soll ich das Geld überweisen?

    Comment von Ahne — 10. Dezember 2011 #

  2. Ich frag ihn mal und geb dir Bescheid, ja?

    Comment von Micha — 11. Dezember 2011 #

Leave a comment

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Powered by WordPress. Feeds für Beiträge und Kommentare.