Roman Israel im Prager Literaturhaus

Unser Stammautor Roman Israel ist dank eines Literaturstipendiums der Kulturstiftung Sachsen gerade im Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren zu Gast. Er arbeitet dort an seinem neuen Roman, erkundet die Stadt und die tschechische Lebensart, und macht hoffentlich auch ein paar neue Lesebühnentexte daraus. Wer wissen will, wie lange er morgens schläft, ob er Franz Kafka trifft und welche geheimnisvollen Prager Orte er besucht, kann ihm z.B. hier auf TWITTER oder INSTAGRAM folgen und ein bisschen bei seiner Arbeit über die Schulter schauen.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Powered by WordPress. Feeds für Beiträge und Kommentare.