Termine

Unsere Dresdner Lesebühne Sax Royal gibt’s mit stets brandneuen Geschichten, Gedichten und Liedern immer am zweiten Donnerstag im Monat um 20 Uhr in der scheune. Das nächste Mal bestreiten wir aber zunächst am 25. August ein besonderes Gastspiel im Deutschen Hygiene-Museum. Die nächste reguläre Lesebühne in der scheune gibt es dann wieder am 9. September.

Schaut für die Termine der Lesungen und Konzerte der einzelnen Autoren von Sax Royal bitte auf die eigenen Seiten von Michael Bittner, Julius Fischer, Roman Israel und Max Rademann.

AUGUST

Am Donnerstag, den 25. August, gastiert unsere Lesebühne Sax Royal zum inzwischen schon siebten Mal in der Sommerzeit im Deutschen Hygiene-Museum Dresden. Die fünf Stammautoren Michael Bittner, Julius Fischer, Roman Israel, Max Rademann und Stefan Seyfarth präsentieren zur aktuellen Ausstellung “Von der Flüchtigkeit des Glücks” mit Werken des Fotografen Phillip Toledano ein Programm unter dem Titel “Die Macht der Bilder”. In heiteren und unterhaltsamen Geschichten, Gedichten und Liedern setzen wir uns mit den ausgestellten Arbeiten auseinander, spüren dem geheimnisvollen Zauber der Fotografie nach und forschen nach der Bedeutung der Bilder für unser Selbstbild und unser ganzes Leben.

SEPTEMBER

Am Donnerstag, den 8. September, kehrt die Lesebühne Sax Royal endlich zurück in die scheune und beendet die Sommerpause. In den Ferien haben die fünf Stammautoren fleißig an neuen Geschichten, Gedichten und Liedern gebastelt, die sie nun stolz ihren Fans präsentieren. Wie immer wird es an heiteren Episoden ebenso wenig fehlen wie an politischem Zündstoff. Mit dabei sind: Stefan Seyfarth, der dichtende und singende Erzieher, Max Rademann, der erzgebirgische Naturbursche und professionelle Nachtschwärmer, Roman Israel, der energische Erzähler und Lyriker, Julius Fischer, der Alltagsphilosoph und Fernsehstar sowie Michael Bittner, der satirische Kolumnist und Volksverräter. Wie stets dürfen sich die Fans der Lesebühne außerdem noch auf Überraschungen und Zugaben freuen.

Powered by WordPress. Feeds für Beiträge und Kommentare.