Mittwoch: Wir werden verfolgt

Am Mittwoch, den 28. Juli, lese ich ab 20 Uhr auf Einladung der Dresdner Künstlerin Christine Schiewe als Gast in ihrer Ausstellung „WIR WERDEN VERFOLGT“ in der Galerie Grafikladen (Weißer Hirsch, Plattleite 66, Straßenbahnlinie 11). Es gibt einige artistisch verfremdete Gedichte der Künstlerin selbst zu hören, dazu einige meiner Versuche und Geschichten, die sich auf hoffentlich amüsante Weise dem Thema „Verfolgung“ zumindest entfernt nähern werden. Die Ausstellung ist übrigens sehr sehenswert, sie beschäftigt sich mit verschiedenen Spielarten der Überwachung, unter anderem am Beispiel der Staatssicherheit, aber ohne moralischen Impetus, dafür mit Witz und ungewöhnlichen Einfällen.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Powered by WordPress. Feeds für Beiträge und Kommentare.