Donnerstag: Lesebühne Sax Royal wieder in der Scheune

Sax Royal

André Herrmanno

Am Donnerstag, den 13. Oktober, fahren die Autoren der Dresdner Lesebühne Sax Royal wieder die literarische Ernte eines Monats ein und laden zur Begutachtung ihrer neuesten Geschichten und Gedichte in die Scheune. Satirische Kommentare zum politischen Zeitgeschehen werden wieder ebenso vertreten sein wie Berichte aus dem Alltag der freischwebenden Intelligenz. Zudem darf sich das Publikum auf einen literarischen Gast freuen: André Herrmann ist frisch gebackener Sieger des 8. “Grand Slam of Saxony”, Mitglied der Leipziger Lesebühne Schkeuditzer Kreuz und bildet gemeinsam mit Julius Fischer das Slam-Poetry-Duo “Team Totale Zerstörung”. Mit ihm in fliegendem Wechsel lesen die Stammautoren Michael Bittner, Roman Israel, Max Rademann und Stefan Seyfarth.

Sax Royal – Dresdner Lesebühne | 13. Oktober | Donnerstag | 20 Uhr | Scheune | AK 7 Euro / erm. 5 Euro VVK 5 Euro

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Powered by WordPress. Feeds für Beiträge und Kommentare.