Literaturtipp: Daniel Hoth und Sarah Bosetti am Mittwoch in der Groovestation

Daniel Hoth + Sarah BosettiIn der Reihe „LivelyriX Poetry unlimited“ kann man am Mittwoch (21. März) die Kollegen Sarah Bosetti und Daniel Hoth ab 20 Uhr in der Groovestation erleben. Die Erzählerin und der Lyriker werden aus ihren Gegensätzen mit Sicherheit ein Feuerwerk entzünden. Zusammen nennen sie sich Team Mikrokosmos, lesen auch gemeinsam bei der Berliner Lesebühne Couchpoetos. Ihr Programm heißt „Wir haben Angst vor Euch“ und verspricht Gedichte und Geschichten über die Notwendigkeit unnützer Phobien, die Schönheit dicker Decken, den Marktwert geklauter Toupets und über einen ominösen Hamster. Karten kosten im Vorverkauf 5 Euro, an der Abendkasse 7 Euro.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Powered by WordPress. Feeds für Beiträge und Kommentare.