Donnerstag: Die Dresdner Lesebühne Sax Royal in der scheune!

Unsere Dresdner Lesebühne Sax Royal wird am Donnerstag, den 11. Oktober, das Publikum in Bestbesetzung mit wieder ganz frischen Texten erfreuen, deren Stimmungslage wie immer von heiter bis wolkig reicht. In der scheune lesen in fliegendem Wechsel die fünf Stammautoren: Stefan Seyfarth, der poetische Erzieher, Max Rademann, der Lebenskünstler aus der Kamenzer Straße, Roman Israel, der scharfsinnige Gegenwartsdiagnostiker, Julius Fischer, die essayistische Stimmungskanone und Michael Bittner, der Erfinder des Depressionismus. Wie immer gibts in der als Zwangszugabe servierten Bonusrunde eine musikalische oder multimediale Überraschung, bei der sich die Royalisten in Gemeinschaftsarbeit besonders ins Zeug gelegt haben.

Sax Royal – die Dresdner Lesebühne | 11. Oktober | Donnerstag | 20 Uhr | scheune | VVK 5 Euro, AK 5 Euro erm. / 7 Euro

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Powered by WordPress. Feeds für Beiträge und Kommentare.