Literaturtipp: LivelyriX Poetry Slam am Donnerstag in der scheune

Frank KlötgenDer Dresdner LivelyriX Poetry Slam geht wie immer am ersten Donnerstag des Monats, diesmal also am 1. November, über die Bühne der scheune. Beim modernen Sängerkrieg stehen sich einheimische Dichter und von weither angereiste Stars der deutschsprachigen Poetry-Slam-Szene gegenüber und kämpfen wortreich um die Gunst des Publikums. Mit dabei sind diesmal unter anderen der ebenso erfahrene wie erfolgreiche Slam-Poet und Romanautor Frank Klötgen (Foto) aus Berlin, der frisch gekrönte Thüringer Poetry-Slam-Landesmeister AIDA aus Erfurt, der wortgewaltige und stimmkräftige Berliner Slam-Poet Paul Weigl und der Franke Martin Geier, ein Meister ebenso komischer wie bitterböser Geschichten. Moderatoren des Abends sind wie immer Stefan Seyfarth und Michael Bittner.

LivelyriX Poetry Slam | 01. November | Donnerstag | 20 Uhr | scheune | Vorverkauf: 6 Euro, Abendkasse: 8 Euro

Karten im Vorverkauf gibt es wie immer im scheunecafé und bei Sax-Ticket, Konzertkasse Dresden und SZ-Ticketservice.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Powered by WordPress. Feeds für Beiträge und Kommentare.