Literaturtipp: livelyriX Poetry Slam am Donnerstag

Am Donnerstag (5. September) kehrt der livelyriX Poetry Slam in die Dresdner scheune zurück. Die Fans des Dichterwettstreits dürfen sich wie immer auf ein unterhaltsames und intelligentes Programm freuen, in dem Geschichten ebenso wie Gedichte den Weg ins Mikrofon finden. Unter den Gastpoeten sind auch einige jener Dichter, die schon im Juni bei dem leider der Flut zum Opfer gefallenen Poetry Slam erwartet wurden. Wir freuen uns auf Katja Hofmann, die allseits beliebte Slammerin aus Halle, Tilman Birr (Foto), den Berliner Kabarettisten und Autor des Buches “On se left you see se Siegessäule”, Tom Schildhauer, den dichtenden Informatiker und mehrfachen Poetry-Slam-Champion Sachsen-Anhalts sowie Tobias Krone, einen Autor aus Jena und Meister grostesker Geschichten. Wie immer sind auch Lokalgewächse aus dem literarischen Biotop Dresdens mit am Start, diesmal Kaddi Cutz, Henning Wenzel, Nathanael Nansen, Nils Matzka, Lucas Böhme und der Koschler. Am Ende entscheidet der Applaus des Publikums über den Sieger des Abends. Es moderieren Michael Bittner und Stefan Seyfarth.

livelyriX Poetry Slam | 05.09. | Donnerstag | Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr | scheune | Vorverkauf: 6 Euro (zzgl. Gebühr), Abendkasse: 6 Euro ermäßigt / 8 Euro

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Powered by WordPress. Feeds für Beiträge und Kommentare.