Der Greisengeruch des Abendlandes. Ein Gespräch über den Roman von Thomas Kapielski

“Verrate mir, Freund, kennst du eigentlich den Schriftsteller und Universalkünstler Thomas Kapielski?” “Kennen? Ich liebe ihn mit Inbrunst und verehre seine Schriften einer Offenbarung gleich! Oft schon grämte ich mich ob des Gefühls, Thomas Kapielski werde in seinem Heimatland nicht gebührend gewürdigt! Aber wie wäre das auch möglich in Deutschland, diesem witzlosen Gefilde, wo so […]

Aus meiner Fanpost (8): Im Gespräch mit PEGIDA (2)

Hallo Michael, ich beziehe mich auf deine Tatjana F.-Eloge auf facebook und wollte nur mal bekräftigen, dass ich spontan auch diese Sympathie für die Hooligans empfand, als sie in Köln loslegten. Warum soll denn eigentlich das Beilegen interner Streitigkeiten nur dann eine gute integrative Leistung darstellen, wenn es z.B. durch Ahmad Schah Massoud geschah, der […]

Denkzettel zur Rechtschreibung

Das halbe Internet plärrt: “Rechdschreibung is mir ned so wichtig mir komts auf denn Inhald an!!!” Kann man sich einen dümmeren Satz denken? Wie soll ich Menschen, die zu faul sind, einen Duden zur Hand zu nehmen, bevor sie etwas schreiben, denn glauben, sie hätten sich die Mühe gemacht, vorm Schreiben gründlich nachzudenken?

Tatjana Festerling, PEGIDA-Bürgermeisterin für Dresden

Lutz Bachmann hat eine Neue. Nachdem ihm seine frühere Mitstreiterin Kathrin Oertel davongelaufen ist, gilt nun eine gewisse Tatjana Festerling als nächste enge Vertraute. Frau Festerling wurde einer größeren Öffentlichkeit bekannt, als sie nach der von Ausschreitungen begleiteten Demonstration “Hooligans gegen Salafisten” die rechten Gewalttäter als “schlagkräftig, unerschrocken und aufrecht” lobte: Ihr Hooligans, Ihr Bürger, […]

Donnerstag, 9. April 2015: Die Dresdner Lesebühne Sax Royal in der scheune

Wie immer am zweiten Donnerstag des Monats kommt die Dresdner Lesebühne Sax Royal am 9. April in der scheune zusammen. Die fünf Stammautoren haben wieder vier Wochen lang Tage und Nächte an ihren Schreibtischen geschwitzt, sich dabei nur selten einmal ein Bier gegönnt, um ihren Fans brandneue Geschichten und Gedichte vorstellen zu können. Wie immer dürfen sich […]