Literaturtipp: 12. „Grand Slam of Saxony“ – Sächsische Poetry-Slam-Meisterschaft am Sonntag (9.8. 2015)

Grand Slam of Saxony

Am 9. August findet zum 12. Mal unter dem Titel Grand Slam of Saxony die Sächsische Meisterschaft des Poetry Slam in Dresden statt. Der Dichterwettstreit geht wieder als Open Air Poetry Slam über die Bühne der Saloppe. Die neun erfolgreichsten sächsischen Poetinnen und Poeten der Saison kämpfen mit ihren besten Geschichten und Gedichten um die Gunst des Publikums und den Titel des sächsischen Meisters. Qualifiziert haben sich: Boris Flekler (Leipzig), Nils Matzka (Leipzig), Gesine Schäfer (Dresden), Bonny Lycen (Dresden), Marsha Richarz (Leipzig), Mike Altmann (Görlitz), Skog Ogvann (Leipzig), Nhi Le (Leipzig) und Marilisa (Dresden). Als Featured Poet tritt außerhalb des Wettbewerbs die Vorjahressiegerin und amtierende Sachsen-Meisterin Leonie Warnke aus Leipzig auf.

Der Gewinner oder die Gewinnerin wird Sachsen dann bei den deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaften, dem Slam 2015 in Augsburg, repräsentieren. Die Zuschauer dürfen sich auf das freuen, was den Poetry Slam stets ausmacht: eine bunte Mischung aus Ernst und Wortspiel, Politik und Komik, Gereimtem und Ungereimtem. Am Ende küren allein die Zuschauer demokratisch per Applaus ihren Favoriten.

Organisiert wird der “Grand Slam of Saxony” wie immer gemeinsam von livelyriX und der scheune, moderiert von Stefan Seyfarth und Michael Bittner.

12. Grand Slam of Saxony – Sächsische Poetry Slam Meisterschaft | 9. August 2015 | Einlass: 18 Uhr, Start: 19 Uhr | Saloppe | Vorverkauf: 8 Euro zzgl. Gebühr, Abendkasse: 12 Euro

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Powered by WordPress. Feeds für Beiträge und Kommentare.